Alice im Wunderland – mein 1. Outfit

Bin ich aufgeregt – heute poste ich mein 1. Outfit!

Dazu muss ich aber erst ein bisschen ausholen:

Am Samstag war ich mit meiner besten Freundin im Kino: „Alice im Wunderland 2: Hinter den Spiegeln“.  Hier ein kleiner „Teaser“:

Alice Kingsleigh (Mia Wasikowska) hat die letzten Jahre damit verbracht, auf ihrem eigenen Schiff zur See zu fahren. Als sie jedoch nach London zurückkehrt, muss sie feststellen, dass sich althergebrachte Ansichten über die Rolle der Frau in der Gesellschaft nicht geändert haben und ein Leben nach ihren Vorstellungen für Alice nicht möglich ist. Mit Hilfe von Absolem (Alan Rickman) geht Alice durch einen Spiegel zurück ins Reich von Unterland, wo sie ihre alten Freunde wieder trifft. Der Verrückte Hutmacher (Johnny Depp) ist aber nicht mehr derselbe, weil er sein Mehrsein verloren hat. Um ihn zu retten, wird Alice losgeschickt, damit sie die Zeit (Sacha Baron Cohen) sucht – ein seltsames Geschöpf, halb Mensch, halb Uhr. Diese besitzt die Chronosphäre, eine Kugel, von der alle Zeit ausgeht. Mit ihr kann Alice in die Vergangenheit reisen und dem Hutmacher helfen, ehe seine Zeit abläuft.

Mein Fazit:Ein kurzweiliger, unterhaltsamer Film in gewohnter Tim-Burton-Manier, der die Zuschauer– besonders in der 3D-Version – in eine traumhafte, farbenfrohe Welt entführt.

Aber jetzt zu meinem Outfit:„standesgemäß“ zum Film hatte ich mein „Alice im Wunderland-Kleid“ von EMP an. Dazu habe ich eine Sternenkette von Esprit und rote Pumps von Street Shoes an.

Alice

Kleid: EMP (here)

Kette: Esprit – ausverkauft

Schuhe: Street Shoes – ähnlich Buffalo (here)

 

Jeden Tag geht die Sonne auf!!

Eure

                   Gaby

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s