Fashion History II

Hier kommt der 2. Teil der „Geschichtsstunde“ 🙂

Jeder kennt sie – Rucksäcke! Sie sind nicht nur praktisch sondern auch ein Fashion Accessoire. Dies ist sicher! Aber wie kam es dazu?

In den 70ern hat alles begonnen. Während der Mailänder Fashion Week hat Gianni Versace den Rucksack in seine Show integriert und damit seine Bedeutung verändert. Aus einem militärischen Hilfsmittel wurde ein Fashion Accessoire. In den 70ern diente der Rucksack zugleich als Anti-Kriegs-Symbol. Wer ihn getragen hat, hat sich als Pazifist bekannt.

Während der 80er veränderte sich das Design und der Grund, weshalb Rucksäcke getragen wurden. Die politischen Gründe rückten in den Hintergrund. Rucksäcke wurden farbenfroher und schriller – für Wanderungen, beim Skateboarden und beim Sport. Es wurde zum Trend, Rucksäcke im täglichen Leben zu verwenden.

Was die 90er betrifft, so gibt es nur eins zu erwähnen: Eastpak. 😉 Er war unbequem aber wir haben ihn geliebt und mit Zitaten und Unterschriften unserer Freunde zu etwas Eigenem gemacht.

 

In den 2000ern wurde es wieder still um die Rucksäcke.

Heute – 2016 – haben wir eine unzählige Vielfalt – verschiedene Farben und Größen, aus Wildleder, mit Fransen, im Camouflage oder Matallic-Look. Sogar die Laufstege sind nicht mehr sicher davor. Zu Beginn waren Rucksäcke ein Gebrauchsgegenstand, heute sehen Marken sie als Handtaschen. Rucksäcke können gleichzeitig Luxusobjekte und It-Bags sein. Ein hochaktueller Trend: Mini-Rucksäcke, die sich perfekt für die nächste Party eignen.

Laufstege oder die Herkunft des Rucksacks sind nicht dein Ding? Du willst aber bestimmt mit freien Händen Fahrradfahren oder zum Picknick mit Freunden etwas mitnehmen. Also, weshalb nicht praktisch sein und dabei gutaussehen 🙂

 

 

Also – Hau Ruck und Huckepack auf ins Leben 🙂

Jeden Tag geht die Sonne auf!!

Eure

                     Gaby

Advertisements

2 Gedanken zu “Fashion History II

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s